Angebot!

Antilaser Priority Laserblocker

 779

  • Antilaser ist seit vielen Jahren Testsieger!
  • 20% mehr Leistung beim Erkennen von Laserpistolen
  • Bis 100% mehr Leistung beim Blocken von Laserpistolen
  • Bis zu 5 Sensoren möglich
  • 45% kleinere Sensoren
  • Erweiterbar mit Festeinbau Radarwarner
  • Updatefähig via Internet
Auswahl zurücksetzen

Kostenloser Versand bei Bestellungen ab 100€

  • Markierung prüfen Kostenfreie & unabhängige Expertenberatung
  • Markierung prüfen Sichere Bestellung & Diskrete Lieferung
  • Markierung prüfen Rückgaberecht & Zufriedenheitsgarantie
GARANTIERT SICHER BEZAHLEN
Artikelnummer: ALP-PRIO Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

ALP Priority, der Einparkassistent gegen Strafzettel

Der neue Antilaser AL Priority wurde entwickelt, um Sie und Ihr Fahrzeug vor allen Arten der Lasermessung zu schützen. Die Komponenten werden nach Militärstandards gefertigt. Wie die militärischen Entfernungsmesser und die polizeilichen Lasergeschwindigkeitsmesser, nutzt auch der Antilaser Priority Laserblocker spezielle Laserdioden, welche im Arbeitsbereich von 905 nm Wellenlänge arbeiten. Verglichen mit Leuchtdioden, die für einige klassische Infrarotsensoren verwendet werden, ist die Leistung des Lasers hier aber hundertmal größer. Der neue Antilaser Priority bedient sich nur der neuesten Technologie. Durch die hohe Präzision sind auch Interferenzen eines anderen Lichts, wie Sonnenstrahlen, kein Problem. Auch Fahrzeuge mit LCC (Laser Cruise Control) werden perfekt ausgefiltert.

Antilaser setzt mit dem Priority Laserblocker weltweit wieder eine neue Bestmarke!

Der Antilaser Priority Laser Jammer hilft aber nicht nur gegen Lasermessungen von Laserpistolen. Immer mehr feste Messanlagen mit Lasertechnik, wie der Poliscan Speed Tower der Firma Vitronic, machen Jagd auf flotte Autofahrer. Auch hier bietet der Antilaser Priority Kit ausreichend Schutz vor Strafzetteln.

Legal als Einparksensor (die Einparkfunktion ist abschaltbar), sendet der neue AL Priority – kurz ALP – ununterbrochen Lasersignale und erkennt, wenn diese von einem Hindernis reflektiert werden um so den Lenker zu warnen. Also Lasermessung statt Ultraschall.

Bestelloptionen ALP:

1-5 Sensoren

  • 1 Sensor an der Front reicht vom Sportwagen bis zu Fahrzeugen der Mittelklasse.
  • 2 Sensoren an der Front werden für Mittelklasse Wagen und für SUV´s empfohlen.
  • 3 Sensoren vorne sind nur für extrem große Fahrzeuge nötig.
  • 1-2 Sensoren können auch am Heck montiert werden um das Fahrzeug vor Heckmessungen zu schützen.

Antilaser Priority Montage

Die Sensoren werden in der Front des Fahrzeuges eingebaut und schützen vor Lasermessungen. Je nach Fahrzeug werden 1, 2 oder ggfs. mehr Sensoren benötigt. Für einen normalen PKW reichen 1-2 Sensoren. Für ein Fahrzeug mit großer Front, wie einen SUV oder einen VW Bus sind 2-3 Sensoren notwendig, für einen LKW 4 Sensoren. Wenn eine Laserpistole auf das Fahrzeug zielt, erkennt das System den Typ der Lasermessung und reagiert so, dass das Messgerät Ihre Laserreflexionen nicht auswerten kann. Auf dem Lasermessgerät wird eine Fehlmessung angezeigt. Der Bediener wird daraufhin versuchen, noch einmal zu messen. Er nimmt an, er hat nicht korrekt gezielt oder das Fahrzeug reflektiert schlecht. Man hat so Zeit, die Geschwindigkeit anzupassen. Nachdem dies erfolgt ist, sollte man das System abschalten. Eine automatische Abschaltung das AntiLaser Systems erfolgt zusätzlich sicherheitshalber nach 4 Sekunden, falls man dies vergessen sollte. Zur optimalen Funktion sollte der Empfänger in der Nähe des Nummernschilds montiert werden, da die Pistole in fast allen Fällen auf das senkrechte Nummernschild gerichtet wird. Ein empfehlenswerter Platz ist im oder hinter dem Kühlergrill. Die Sensoren sollten horizontal ausgerichtet sein und von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

AL Priority wurde erfolgreich getestet gegen:

  • LTI – Marksman 20.20, Multalaser, LTI – UltraLyte, LR, 100, 100LR, 200, 200LR, Compact, LRB
  • Redflex – Lasercam, Lasercam NT, Jenoptik – LaserPatrol, Jenoptik – Laveg, Video-Laveg
  • Multanova – StarLaser, Robot – TraffiPatrol V, Sagem – MestaLaser, Sagem – EUROLaser
  • Truvelo – Lidar, D-Cam, Kustom – ProLaser I, ProLaser II, ProLaser III
  • Kustom – Pro-Lite, Kustom – LaserCam II, Riegl – LR90-235, Riegel VX2/3
  • Stalker – LZ-1, Laser Atlanta – SpeedLaser, S, R, Stealth Mode
  • Cleartone – Stealth SpeedLaser, Fama – famaLaser II, Fama – famaShot III
  • Traffic Observer – LMS 291/221/04/05, NJL Kft – SCS-101/SCS-102, Robot – TraffiPatrol XR
  • Riegl – FG21-P, LTI – TruSpeed, LTI – TruSpeed 2, LTI – TruCam
  • Vitronic – PoliscanSpeed, Camea – Unicam section control, Unipar – SL700

Antilaser liefert mit dem Priority 100% Schutz gegen Lasermessungen – legal als Parksensor!

  • 20% mehr Leistung beim Erkennen von Laserpistolen als die Mitbewerber
  • dazu bis 100% mehr Leistung beim Blocken von Laserpistolen
  • Bis zu 5 Sensoren möglich
  • 45% kleinerer Sensor als AL G9 RX
  • Updates via Internet und USB Sick
  • Einstellungen via USB oder Bedienpanel
  • Anbindung der Radarantennen von Genevo, Beltronics, Stealth u. Valentine1
  • GPS Modul (Anmerkung: das GPS Modul muß seit Juni/2021 zwingend angeschlossen sein, Das GPS Modul benötigt aber keinen Empfang und kann in der Konfiguration deaktiviert werden.damit der Antilaser funktioniert. )
  • App-Steuerung via Bluetooth Modul (optional)

Abmessungen Antilaser Priority

  • Steuereinheit: 100x22x40 mm
  • Sensoren: 30x14x57 mm
  • Bedieneinheit: 56x27x6 mm

Zusätzliche Informationen

Anzahl Sensoren

1 Sensor, 2 Sensoren, 3 Sensoren, 4 Sensoren, 5 Sensoren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „Antilaser Priority Laserblocker“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.